Strategisches Online-Marketing, SEO & Webdesign » Webdesign Projekte » Knittel Akademie für Datenschutz & Compliance

Knittel Akademie für Datenschutz & Compliance

Knittel Akademie für Datenschutz & Compliance

Datenschutz

Der gesetzeskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten ist ein vielfach unterschätztes Thema. Für den Unternehmer werden die gesetzlich geregelten Konsequenzen aus Fehlern im Umgang mit internen, wie auch mit Kundendaten immer bedeutsamer. Durch die EU-weite DSGVO Ordnung ist die Berufung eines Datenschutzbeauftragten seit dem Mai 2018 für alle Unternehmen – unabhängig von der Branche, Größe und Anzahl der Beschäftigten verbindlich geregelt.

In der Praxis wird der Umgang mit Datenschutzvorschriften jedoch oftmals als nebensächlich angesehen. Eine Einstellung, die fatale haftungsrechtliche Folgen, aber ebenso auch einen immensen Imageverlust bewirken kann. Bußgelder aber auch Schadensersatzforderungen gegen die Geschäftsleitung können die Folge sein.

Datenschutzbeauftragter

Ein externer Datenschutzbeauftragter hilft dabei, Themen, Fragen und Probleme, die sich aus dem Umgang mit personenbezogenen Daten in Unternehmen, Verbänden und Vereinen ergeben, richtig einzuschätzen und ihnen mit maßgeschneiderten Konzepten zu begegnen.

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen dabei in der Erstellung von Datenschutzkonzepten und Richtlinien bei Themen wie der Auftragsverwaltung und dem Konzerndatenschutz sowie dem Aufbau einer optimalen Compliance-Organisation.

Durch zahlreiche Mandate im sozialen und kirchlichen Bereich besteht auch in diesem spezifischen Bereich eine exzellente Expertise. Die Knittel-Akademie bietet einen preisgünstigen, transparenten Full-service auf dem Sektor Datenschutz.

Compliance

Der aus dem Englischen stammende Begriff „Compliance“ (übersetzt in etwa: „Regeltreue“) umfasst alle Maßnahmen in einem Unternehmen, Verein oder Verband, die sich mit der Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen befassen. Compliance definiert den Verhaltenskodex eines Unternehmens, unterstützt bei der Etablierung und Sicherung von Verhaltensvorschriften und beugt entsprechenden Regelverstößen vor. Der Begriff „Compliance“ ist noch recht jung, hat aber längst Einzug in die Unternehmenswelt, Vereine oder Verbände gehalten, die eine verantwortungsbewusste, moderne und wertebasierte Unternehmenspolitik verfolgen. Die aktuelle Rechtsprechung macht deutlich, dass jede Unternehmensleitung ein enormes Haftungsrisiko eingeht, wenn sie gar keine oder nur unzureichende Compliance Maßnahmen trifft.

Wesentliche Punkte einer Compliance-Beratung sind:

  • Interne Information,
  • entsprechende Schulungen und
  • die Etablierung eines regelkonformen und wertebasierten Umgangs mit Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben.

Fachkompetenz und Erfahrung

Ein Expertenteam unterstützt kompetent durch bereits vorhandenes Know-how, das sich auf Erfahrungen auf einer breiten Ebene stützen kann, durch Synergie-Effekte aus spezialisiertem Praxiswissen und die Kontaktpflege mit den Aufsichtsbehörden. Das Kostenrisiko wird gesenkt, da sich das Team ohne weitere Kostenbelastungen stets durch geeignete Weiterbildungsmaßnahmen auf dem aktuellen Stand der behördlichen Vorgaben hält. So wird das eigene Haftungsrisiko minimiert ohne dass dazu weitere, interne Kosten zu kalkulieren wären.

Interne Interessenkonflikte zwischen Geschäftsführung, Miteigentümern, Mitarbeitern, IT-Leitern und Administratoren werden vermieden da der Datenschutzbeauftragte nicht diesem Kreis angehört. Seine Beratung erfolgt neutral und orientiert sich lediglich am geltenden Recht. Anders als beim internen Berater existiert beim externen Beauftragten kein besonderer Kündigungsschutz. Sein Engagement unterliegt lediglich dem geltenden Vertragsrecht. Damit bleiben eigene Ressourcen frei – das Unternehmen kann sich auf das Kerngeschäft fokussieren.

Knittel Akademie für Datenschutz & Compliance bietet bundesweit Unternehmen, Verbänden und Vereinen Beratung und Schulungen zum Thema Datenschutz, Datensicherheit und Compliance an. Neben der Beratertätigkeit bietet die Knittel-Akademie qualitativ hochwertige Seminare, Coachings und Consultings an, in denen praxisnahes Expertenwissen nachhaltig vermittelt wird. Ein stetiges Qualitätsmanagement garantiert zufriedene Kundenentsprechend der obersten Prämisse: Größtmögliche Kundenzufriedenheit – nicht höchstmöglicher Profit.